Buchpräsentation: Stimmungen - Reflexionen, Alfons Kräutler (1907-1993)

Fotografie: © 2018 MEDIArt | Andreas Uher; Werke: © Familie Kräutler Dornbirn, Privatbesitz - Nachlass Alfons Kräutler (1907–1993), Lfd.Nr.: 42, TITEL: Selbstportrait, MASS: 64x46.5, TECHNIK: Kohle, TRÄGER: Papier, WANN: 35.00.00, TX: n.s./ n.d.

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Festsaal des BG Dornbirn, Realschulstrasse

Das Katalogbuch erscheint im Bucher Verlag Hohenems (Hohenems) anlässlich des Fundes der „Drei Mappen“ mit Werken von Alfons Kräutler und der Ausstellung zum 25. Todestag (Sparkasse Dornbirn, 2018). In hochwertiger Ausstattung und in brillanten Abbildungen zeigt es eine Auswahl der wiederentdeckten Arbeiten im Zusammenhang mit Kräutlers Gesamtschaffen.

Beiträge renommierter Fachleute kommentieren die künstlerische Biografie aus interdisziplinärer Sicht und in zeitgeschichtlicher Einbettung. Vielen Menschen in Dornbirn ist der ‚malende Professor‘ ein lebensnaher Begriff. Die wenigsten wissen aber über seine Herkunft, sein Studium, die weiteren, manchmal herausfordernden Lebensumstände oder seine persönlichen Vorlieben Bescheid. Alfons Kräutler war es immer ein Anliegen, seine Schülerinnen und Schüler, neben dem Kennenlernen bildnerischer Techniken, für einen respektvollen Umgang mit dem Kultur- und Naturerbe zu interessieren und zum genauen Beobachten der Phänomene anzuleiten.

Wir begegnen einer Lehrerpersönlichkeit mit Ecken und Kanten, mit teils überraschenden, manchmal bekannt strengen, und vielen liebenswerten Momenten und spüren Zeugnissen seines Wirkens an der Realschule nach.

 

Ein unterhaltsames Programm geleitet den im Bucher Verlag (Hohenems) erschienenen Katalog in die Öffentlichkeit (Ende ca. 21.00 Uhr). Erscheinungstermin 10/2019, 1. Auflage, 24 x 28 cm, 128 Seiten ISBN 978-3-99018-511-7, EUR 20,00 / CHF 25,00 (inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand)

Mit freundlicher Unterstützung von Bundesgymnasium Dornbirn, Bucher Verlag und Stadtmuseum Dornbirn Eintritt frei! Anmeldung erbeten bei Stadtmuseum Dornbirn: T +43 (0) 5572/306-4911 E stadtmuseum(at)dornbirn.at