Filmabend

11.10.2017: Mittwoch, 18. Oktober um 18.30 Uhr

Eintritt frei

Die Schülerinnen der Schule Sacré Coeur Riedenburg präsentieren ihren Kurzfilm zum Ausstellungsthema, danach Spielfilm von Chris Kraus: „Die Blumen von gestern“, Deutschland/Österreich 2016, Länge: 126 Minuten, FSK: ab 12

„Ein großartig gespielter und bis ins Feinste inszenierter Film über die Institutionalisierung des Holocaust.“ Jury des 29. Tokyo International Film Festival

„Mit DIE BLUMEN VON GESTERN ist Chris Kraus ein meisterlicher Film gelungen, der stilsicher zwischen Komik und Tragik balanciert. Aberwitzig, anspruchsvoll, genial.“ Jurybegründung Thomas Strittmatter