Wem gehört das Bödele?

Kamingespräch 

Donnerstag 18.10.2018
18:00 Uhr
Felsenkeller, Berghof Fetz, Bödele
Eintritt frei

mit Elisabeth Keiper-Knorr (Geschäftsführerin der Agrargemeinschaft Otto Hämmerles Erben), Franz Fetz (Hotelier i.R.) und Anton Flatz (Landwirt i.R.), Moderation: Petra Zudrell (Leiterin Stadtmuseum Dornbirn)

Zusammen mit dem Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg plant das Stadtmuseum Dornbirn für 2020 eine Bödele-Ausstellung an zwei Orten. Das Kamingespräch widmet sich der historischen Entwicklung des einstigen Schwarzenberger Vorsäßes zur Tourismuslandschaft und der Bedeutung von Eigentumsfragen für die Gegenwart.

Eine Veranstaltung des Stadtmuseums Dornbirn im Rahmen von 125 Jahre Vorarlberg Tourismus

 

© Sammlung Risch-Lau, Vorarlberger Landesbibliothek