Dornbirner Künstler

In der Schausammlung des Stadtmuseums finden sich historische Stadtansichten etwa von Johann Kaspar Rick oder von Paul Heitinger ebenso wie eine der ältesten Ansichten vom Dornbirner Zentrum, dem „Niederdorf“ mit dem Oberdorf auf einer Schützenscheibe. Das Café, welches zur Entspannung nach dem Rundgang durch das Museum und einem schönen rundum-Blick auf den Marktplatz einlädt, ist mit Bildern der beiden bekannten Dornbirner Maler Alfons Luger und Edmund Kalb bestückt. Die Kunstsammlung des Stadtmuseums Dornbirn verfügt über ein breit gefächertes Gebiet der Kunst Vorarlbergs. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt bei den historischen Dornbirner Künstlern beispielsweise neben Alfons Luger, Edmund Kalb, Anton Burtscher, Alfons Denifl, Alfons Kräutler, Armin Pramstaller oder Julius Wehinger. Nebenbei sind aber auch etliche bekannte Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler in der Sammlung vertreten. Die Kulturabteilung der Stadt Dornbirn ist bestrebt, wichtige zeitgenössische Dornbirnerinnen und Dornbirner und auch Vorarlberger Künstlerinnen und Künstler zu fördern und deren Werke gelegentlich anzukaufen. Auch diese Werke bilden einen Teilbereich der Sammlung des Stadtmuseums.

Kontakt:
Mag. Bettina Jäger
bettina.jaeger(at)dornbirn.at
+43 (0) 55 72 306 4913