Zum Haupt-Inhalt
Familienrucksack
Familienrucksack, © Stadtmuseum Dornbirn
Familienrucksack
Familienrucksack, © Stadtmuseum Dornbirn

Familienprogramm

Familienprogramm

Sie haben Lust mit Ihrer Familie ein einmaliges Erlebnis mit dem Stadtmuseum Dornbirn zu erleben? Dann informieren Sie sich über unser Familienprogramm und wecken Sie das Interesse an Geschichte und zeitgenössischen Themen!

Rucksack für die Familientour

An der Kassa im Stadtmuseum Dornbirn kann ein Bödele-Rucksack für Familien zur selbständigen Erkundung der Ausstellung „Wem gehört das Bödele?“ ausgeliehen werden. Das Ausleihen ist kostenlos, jedoch bitten wir sie um hinterlegung eines Ausweises.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Reiseziel Museum

Kinder werden zu Reiseleiterinnen und Reiseleitern und nehmen im Reisekoffer aus Holz die zahlreichen Schätze mit, die sie in den Museen gebastelt und gesammel haben. Jedes Kind, das das Holz-Reiseköfferchen aus den letzten Jahren mitbringt, erhält beim ersten Museumsbesuch eine kleine Überraschung. Mit Eintrittspreisen von nur einem Euro bzw. einem Schweizer Franken pro Person und Museum (mit dem Vorarlberger Familienpass oder der St. Galler bzw. Liechtenstein Reiseziel-Karte) wird somit ein kostengünstiges Angebot unterbreitet, das die Familien bewusst entlastet. Der Vorarlberger Familienpass kann kostenlos in jeder Vorarlberger Gemeinde angefordert werden, die St. Galler bzw. Liechtensteiner Reiseziel-Karte wird in den jeweiligen Schulen zusammen mit dem Booklet verteilt und ist in den teilnehmenden Museen erhältlich.

Mehr Informationen unter www.reiseziel-museum.com.

Reiseziel Stadtmuseum Dornbirn

Heuer geht es im Angelika Kaufmann Museum in Schwarzenberg und im Stadtmuseum Dornbirn ums Reisen in früheren Jahrhunderten und die Mobilität über Pässe wie den Losenpass auf dem Bödele. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf die Familien.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte aus unserem Familienprogramm

Zum Seitenanfang