Zum Haupt-Inhalt
T Shirt Dirndlshop
T Shirt Dirndlshop, © Stadtmuseum Dornbirn
T Shirt Dirndlshop
T Shirt Dirndlshop, © Stadtmuseum Dornbirn

Dirndl-Shirt made im Ländle

Dirndl-Shirt made im Ländle

Das Shirt mit originalem Rhomberg-Muster, das ausschließlich in Vorarlberg produziert wurde, ist eine tolle Ergänzung im Kleiderschrank ...

Von der Idee zum T-Shirt

Es stand relativ schnell fest, dass zur Sonderausstellung "Ware Dirndl. Austrian Look von Franz M. Rhomberg" ein T-Shirt in unseren Museumsshop einziehen sollte. Ebenfalls sollte dieses, wie zu Rhombergs Zeiten, ausschließlich im Ländle produziert werden. Daraufhin begann die Suche nach geeigneten Partnern.

Die schnelle und präzise Produktentwicklung gelang uns gemeinsam mit Manuela Ploner aus Lustenau, die den fertigen Stoff im Anschluss auch für uns vernäht hat. Der Jersey-Stoff selbst wurde (natürlich nach zahlreichen Streichel-Proben :-)) von der Firma Arula in Mäder produziert, die auch die Stoffe für die Firmen Skiny, Huber Tricot und Hanro herstellt. Bedruckt wurde der Jersey von der Firma Rueff in Zwischenwasser mit einem original Rhomberg-Dessin, das aus einem der Textilmusterbücher der Rhomberg'schen Sammlung stammt. Nach langem Tüfteln an der Farbauswahl und der Mustergröße war es endlich soweit und der frisch bedruckte Stoff konnte Manuela Ploner zur Endverarbeitung übergeben werden. Mit ihrem guten Auge hat sie einen sehr schmeichelnden, alltagstauglichen Schnitt gewählt, der jeder Frau passt und steht und diesen mit höchster Präzision und Sorgfalt umgesetzt. Sogar die Etiketten im T-Shirt sind "Made im Ländle", stammen von Heinz Mehrrath - Textiletiketten aus Lustenau und runden somit das Gesamtbild unseres Dirndl-Shirts perfekt ab.

Wir danken allen beteiligten Firmen und Personen (natürlich auch den Modellen) für die tolle Zusammenarbeit und das herausragende Produkt, das daraus entstanden ist.

Das T-Shirt kann während der gesamten Dauer der Sonderausstellung direkt im Museum probiert und erworben werden.

Preis:

€ 38,00

Zum Seitenanfang