Textilbilder

Werner Matt, Helga Platzgummer, Harald Rhomberg und Andrea Wohlgenannt, Archivare im Stadtarchiv Dornbirn, spannen mit rund 200 bislang meist unveröffentlichten historischen Bildern einen Bogen von der Entstehung des Industriedorfs Dornbirn bis zum Ende des Ersten Weltkriegs.

Sie bieten spannende Einblicke in die Arbeits- und Lebenswelt der Dornbirnerinnen und Dornbirner, aber auch in das Freizeit- und Festtagsgeschehen, zu dessen Höhepunkten der Kaiserbesuch von 1881 zählte.

Dieser Bildband lädt ein zu einem abwechslungsreichen Streifzug durch die Dornbirner Arbeitswelt zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

ISBN 978-3-86680-102-8
18,90 Euro