Anschauungen - Der Maler Oswald Baer

Oswald Baer (1906-1941) gehört zu den bedeutendsten Vertretern der Neuen Sachlichkeit in Österreich.

Mehrere Jahre lebte und arbeitete er in Dornbirn. Trotz – oder vielleicht gerade wegen – seiner schweren Herzerkrankung schuf er unermüdlich und hinterließ nach seinem frühen Tod ein umfangreiches Werk.
Eine Auswahl davon wurde im Dornbirner Stadtmuseum ausgestellt.

Zur Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit „Kunst im Rohnerhaus“ realisiert wurde, war ein Katalog erhältlich.

12. April - 07. Mai 2006