Drunter & Drüber

Wäscheträume von damals bis heute
Das Darunter, das auch maßgeblich das Darüber mitbestimmt, wurde in dieser Sonderausstellung ans Tageslicht gezogen. Dabei kam allerhand Amüsantes und Interessantes zum Vorschein.... Entwicklungen wie beispielsweise die vom Korsett zum Wonderbra wurden nachgezeichnet, wobei die sich verändernden Hygienevorstellungen und wechselnde Schönheitsideale berücksichtigt werden.

Beiträge der heimischen Firmen standen bei Fragen nach der Herstellung der Materialien im Vordergrund. Da viele junge Frauen und Mädchen für ihre Aussteuer Wäschestücke selbst anfertigten bzw. verzierten, ist Unter- und Nachtwäsche auch ein Beleg für ihr handwerkliches Geschick.

14. Juni - 07. September 2003