Ausstellung

"Drei Mappen. Ein Dornbirner Künstler neu entdeckt! Alfons Kräutler 1907–1993. Eine Hommage"

Donnerstag, 8.11.2018 bis Montag, 31.12.2018
Ausstellungseröffnung in der Dornbirner Sparkasse, Sparkassenplatz 1: Mittwoch, 7.11.2018, 18:00 Uhr
Eintritt frei
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Dornbirn

Ausstellungsgespräche

Mittwoch, 12.12.2018
15:00 Uhr
Dornbirner Sparkasse

mit Prof. Mag. art. Gerhard Winkler, Akad. Maler

Freitag, 21.12.2018
15:00 Uhr
Dornbirner Sparkasse

mit Dipl.-Ing. Wolfgang Rümmele, Altbürgermeister


Erzählcafés
Das Stadtmuseum Dornbirn lädt zum gemeinsamen Kunsterlebnis und zur Auseinandersetzung mit dem beliebten Dornbirner Künstler und Kunsterzieher ein. Unterhaltsames und Nachdenkliches sowie Reminiszenzen an vergangene Dornbirner (Realschul-) Zeiten sind inkludiert!

Mittwoch, 14.11.2018
15:00–16:30 Uhr
Seniorenhaus Birkenwiese, Birkenwiese 54, Dornbirn

Eine reichhaltige Zeichenmappe
mit Hadwig Kräutler und Klaus Fessler, Schüler von Alfons Kräutler
Begrüßung durch Stadträtin Marie-Louise Hinterauer

Mittwoch, 28.11.2018
15:00–16:30 Uhr
Stadtmuseum Dornbirn

Die Professorenkinder
mit Hadwig Kräutler und Ulrich Gabriel, Schüler von Alfons Kräutler
Begrüßung durch Museumsleiterin Petra Zudrell

HINWEIS Vor dem Erzählcafé am 28.11 führt die Museologin und Tochter des Künstlers, Dr. Hadwig Kräutler, um 14:00 Uhr durch die Ausstellung in der Dornbirner Sparkasse

 

Um Anmeldung für die Ausstellungsgespräche und Erzählcafés wird gebeten: T +43 5572 33077 stadtmuseum@ dornbirn.at

© Fam. Kräutler, Dornbirn, Foto: MEDIArt Photographie, www.mediart.at, 2018

Museumstreff

Adventkranzbinden

Donnerstag, 29.11.2018
15:00–19:00 Uhr
Stadtmuseum Dornbirn
Unkostenbeitrag: 3€ pro Kranz

Alle Jahre wieder können alle Adventkranz Do-it-yourself Fans im Museum vorbeikommen und gemeinsam unter fachkundiger Anleitung von Brigitte Hosp (oder ganz selbständig) ihren Adventkranz gestalten, binden und designen.