DAUERAUSSTELLUNG

4-8 Jahre (Kindergarten und Volksschule 1-2 Klasse)

•  Workshop: Stromlose Geräte
Den Kindern werden beim Besuch im Museum an verschiedenen Stationen anhand von verschiedenen Gegenständen/Geräten die Themen Licht/Strom, Wärme/Kälte, einst/heute näher gebracht. Dieses gemeinsame Anschauen und auch „Begreifen“ der Objekte soll spielerisch und im Methodenwechsel stattfinden. Die Kinder können dabei auch das historische Gebäude wahrnehmen und kennenlernen.
Tipp: Passt gut zur Aktion „Ein Königreich für die Zukunft“ des Energieinstituts Vorarlberg!

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 1,50 EUR/Kind
INFOBLATT-PDF

•  Kooperation Kiga-Museum: Wir machen eine Ausstellung!
Die Kinder sollen an Begriffe wie früher – heute / alt – neu / wertvoll – wertlos spielerisch herangeführt werden. Ziel ist der Erwerb einer ersten „Kompetenz“ beim Objekte-Wahrnehmen und das spielerische Kennenlernen des Stadtmuseums und seiner Aufgaben. Die im Laufe der Zusammenarbeit entstandenen Objekte werden zum Abschluss im Museum präsentiert.

Dauer der Zusammenarbeit: ca. 3 Monate
bei Interesse: Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Projekt-Beitrag: 3 EUR/Kind
INFOBLATT-PDF