5-10 Jahre

Workshop: Wir sind gut verstickt!
Bis 24. Februar 2019 im Rahmen der Sonderausstellung „Heimarbeit – Wirtschaftswunder am Küchentisch“.

Kurze Dialogführung und Suchspiel in Kleingruppen nach versteckten Stickobjekten. Anschließend wird gemeinsam ein textiler Anstecker produziert!

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 3 EUR/Kind

Workshop: Was ist im alten Reisekoffer? (permanent buchbar)

Bei der interaktiven Führung durch die Dauerausstellung können die Kinder einen Gegenstand aus dem Koffer wählen und ihn dann in Beziehung zu einem Objekt in der Ausstellung setzen. Damit wird ein spielerischer, individueller Zugang zur Sammlung ermöglicht und die eigene Phantasie aktiviert.

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 3 EUR/Kind

3. Klasse Volksschule

Führung zur Stadtgeschichte Dornbirn:
Gemeinsam werden an ausgewählten Stationen im Stadtmuseum einzelne Kapitel der Stadtgeschichte besprochen. Angepasst an den Schulstoff der 3. Klassen

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
mit Gutschein – Eintritt frei

11-14 Jahre

Führung und Workshop „Pop-up Museum”
Bis 24. Februar 2019 im Rahmen der Sonderausstellung „Heimarbeit – Wirtschaftswunder am Küchentisch“.

Kurzführung zum Thema „Was ist Arbeit?“ und gemeinsames Ergänzen des Sammelkastens.
Voraussetzung: Jede/r bringt etwas von zu Hause mit, das von ihr/ihm selbst, den Verwandten oder Bekannten hergestellt wurde.

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 3 EUR/Jugendliche/r

14-18 Jahre

Führung und Workshop „Küchentisch unplugged“
Bis 24. Februar 2019 im Rahmen der Sonderausstellung „Heimarbeit – Wirtschaftswunder am Küchentisch“.

Kurzführung zum Thema „Was ist Arbeit?“ Anschließend wird eine Tischdecke bearbeitet, reduziert, verziert und kommentiert.

Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 3 EUR/Jugendliche/r