SONDERAUSSTELLUNG FM.FELDER@DORNBIRN - 2019

6 - 10 Jahre

Tour: Dornbirn zu Felders Zeiten (ab 4. Juni 2019) Wir unternehmen gemeinsam eine Entdeckungstour zu Plätzen im Zentrum von Dornbirn, die es zu Franz Michael Felders Zeiten bereits gegeben hat. Die Kinder werden gut ausgerüstet mit einem Rucksack und können mit dem Museumsteam verschiedene Aufgaben lösen. Start und Ende ist im Stadtmuseum.
Dauer: ca. 1,5 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 2 EUR/Schüler/in

11 - 18 Jahre

Felder, du Opfer? FÜHRUNG DURCH DIE SONDERAUSSTELLUNG MIT RASANTEM EINSTIEG.
Felder war sein Leben lang im hintersten Bregenzerwald Bauer. Obwohl er regelrecht gemobbt wurde, folgte er seiner „Besessenheit” und wurde trotz aller Anfeindungen Schriftsteller und ein kritischer Geist. Was ist eure Leidenschaft? Was wollt ihr wirklich zu eurem Beruf machen? Wer hat ein Mitspracherecht? Vielleicht habt ihr mehr Gemeinsamkeiten mit Franz Michael Felder, als ihr euch vorstellen könnt?
Dauer: ca. 1,5 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 2 EUR/Schüler/in

------------------------------------------------------------------------------------------------------------- DAUERAUSSTELLUNG

4-8 Jahre (Volksschule 1-2 Klasse)

Workshop: Stromlose Geräte
Den Kindern werden beim Besuch im Museum an verschiedenen Stationen anhand von verschiedenen Gegenständen/Geräten die Themen Licht/Strom, Wärme/Kälte, einst/heute näher gebracht. Dieses gemeinsame Anschauen und auch „Begreifen“ der Objekte soll spielerisch und im Methodenwechsel stattfinden. Die Kinder können dabei auch das historische Gebäude wahrnehmen und kennenlernen.

Tipp: Passt gut zur Aktion „Ein Königreich für die Zukunft“ des Energieinstituts Vorarlberg!
Dauer: ca. 1 h Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 1,50 EUR/Kind
INFOBLATT-PDF 6-10 Jahre

Führung: Was ist im alten Reisekoffer?
Bei der interaktiven Führung durch die Dauerausstellung können die Kinder einen Gegenstand aus dem Koffer wählen und ihn dann in Beziehung zu einem Objekt in der Ausstellung setzen. Damit wird ein spielerischer, individueller Zugang zur Sammlung ermöglicht und die eigene Phantasie aktiviert.
Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Workshop-Beitrag: 25 EUR/Klasse

3. Klasse Volksschule - Schwerpunkt Stadtgeschichte

Führung: Was, Wer, Wann, Wo?
Gemeinsam werden an ausgewählten Stationen im Stadtmuseum einzelne Kapitel der Stadtgeschichte besprochen. Angepasst an den Schulstoff der 3. Klassen
Dauer: ca. 1 h
Termin: auf Anfrage unter 05572-33077 oder stadtmuseum(at)dornbirn.at
Eintritt für 3. Klassen frei!